Die Geschäftsführung der Stromnetz Hamburg GmbH stellt sich vor

Christian Heine

„Allein in den nächsten zehn Jahren werden wir rund zwei Milliarden Euro für Betrieb, Erhalt, Erneuerung und Ausbau unseres Stromnetzes ausgeben. So werden wir mittelfristig an 30 von 62 Schaltanlagen und Umspannwerken Kompletterneuerungen mit einem Volumen von über 300 Millionen Euro durchführen. Von diesen Investitionen wird die gesamte Hamburger Wirtschaft profitieren.“

Christian Heine verantwortet seit 2014 das kaufmännische Ressort, welches die Bereiche Finanzen, Beschaffung & Lieferantenmanagement, Regulierung & Unternehmensentwicklung, IT, Kundenmanagement und Metering umfasst.

Nach seinem Studium der Internationalen Beziehungen und Volkswirtschaftslehre war er als Berater bei Roland Berger tätig. Es folgten Stationen in den Finanzbehörden und Rechnungshöfen der Hansestädte Bremen und Hamburg. Von 2013 bis 2017 war Christian Heine Geschäftsführer der Hamburg Energienetze GmbH und hat den Rückkauf des Stromnetzes der Stadt begleitet. Seit 2018 ist Christian Heine zudem kaufmännischer Geschäftsführer der städtischen Gasnetz Hamburg GmbH.

Karin Pfäffle

„Die Stromnetz Hamburg GmbH wird sich in den kommenden Jahren einem demografischen Wandel stellen müssen. Um diesem sachgerecht zu begegnen, werden wir pragmatisch vorgehen und am Bedarf orientiert ausbilden sowie vorhandenes Know-how sichern. Dadurch werden wir in der Lage sein, große Herausforderungen wie Betrieb, Erneuerung und Ausbau unseres Netzes zu meistern.“

Karin Pfäffle verantwortet seit 2016 als Geschäftsführerin des Ressorts Personal neben den klassischen Personalthemen auch den Bereich Juristische Dienste mit den Themenfeldern Recht, Informationsmanagement und Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz.

Als Volljuristin und zertifizierter Business Coach war sie seit 2000 für die Hamburgische Electricitäts-Werke AG und Vattenfall Europe GmbH in verschiedenen Funktionen tätig und besitzt umfangreiche Erfahrungen im Arbeits-, Tarif- und Energiewirtschaftsrecht. Vor ihrem Wechsel in die Geschäftsführung leitete Karin Pfäffle den Bereich Personal der Stromnetz Hamburg GmbH.

Thomas Volk

„Das Hamburger Stromverteilungsnetz steht durch den Wandel in der Energieversorgung, die steigende Anzahl dezentraler Anlagen und die erweiterten Verbrauchsanwendungen vor großen Herausforderungen. Durch unsere hochwertige Instandhaltung, den Ausbau und die Modernisierung des Netzes sowie intelligente Netzführung können wir der Stadt und ihren Bürgerinnen und Bürgern auch in Zukunft eine hohe Versorgungsqualität zusagen.“

Thomas Volk ist seit 2016 für das Ressort Technik verantwortlich. Dieses umfasst neben den Bereichen Netzbetrieb, Assetmanagement, Assetservice und Infrastrukturmanagement auch übergreifende Themen wie das integrierte Managementsystem und die Unternehmenssicherheit.

Als Ingenieur der Elektrotechnik begann er seine berufliche Laufbahn 1990 bei AEG AG im industriellen Anlagenbau. Im Jahr 2000 wechselte er in die Energiewirtschaft und war bis 2010 in verschiedenen leitenden Funktionen in der SAG-Gruppe tätig. Danach übernahm Thomas Volk als Geschäftsführer der SYNA GmbH die Verantwortung für das Netzgeschäft in der SÜWAG-Gruppe.

Die Aufsichtsratsmitglieder der Stromnetz Hamburg GmbH

Jens Kerstan (Vorsitzender)
Senator in der Behörde für Umwelt und Energie

Ina Morgenroth (Stellv. Vorsitzende)
Erste Bevollmächtigte und Geschäftsführerin IG-Metall Region Hamburg

Caspar Baumgart
Kaufmännischer Vorstand der WEMAG AG

Petra Burmeister
Beteiligungsreferentin in der HGV Hamburger Gesellschaft für Vermögens- und Beteiligungsmanagement mbH

Dr. Björn Dietrich
Abteilungsleiter Energie in der Behörde für Umwelt und Energie

Alexander Heieis
Betriebsratsvorsitzender der Stromnetz Hamburg GmbH

Petra Mohr
Stellv. Betriebsratsvorsitzende der Stromnetz Hamburg GmbH

Dr. Isabella Niklas
Geschäftsführerin der HGV Hamburger Gesellschaft für Vermögens- und Beteiligungsmanagement mbH

Holger Pieper
Schaltmonteur; Mitglied des Betriebsrates in der Stromnetz Hamburg GmbH

Sönke Stüfen
Selbständiger Ingenieur im Netznutzungs-/Vertragsmanagement; Mitglied des Betriebsrates in der Stromnetz Hamburg GmbH

Dr. Susanne Umland
Referatsleiterin in der Finanzbehörde

Dr. Heike Witzstrock
Justitiarin in der Stromnetz Hamburg GmbH