Mitdenken, mitreden, mitgestalten ...

... so lautet das Motto des gemeinsamen Kundenbeirats der städtischen Unternehmen Stromnetz Hamburg und Gasnetz Hamburg

Mit dem Volksentscheid 2013 haben die Hamburgerinnen und Hamburger ein klares Votum für ihr Interesse an den Energienetzen und deren Rekommunalisierung in städtische Hände abgegeben. Es folgte der Rückkauf des Stromnetzes 2014 und in diesem Jahr der des Gasnetzes. Beide Unternehmen sind damit wichtige Partner und arbeiten gemeinsam an der Erreichung der energiepolitischen Ziele der Stadt. Seit Mai 2018 gibt es einen gemeinsamen Kundenbeirat für die beiden Unternehmen.

Einblicke in das Geschäft

Bei jeder Sitzung erhalten die Kundenbeiräte in Form von Fachvorträgen durch unsere Kolleginnen oder Kollegen jeweils einen ganz konkreten Einblick in das Geschäft der Gas- und Stromnetz Hamburg GmbH . Die Vorträge erläutern den Kundenbeiräten beispielsweise, welche Rahmenbedingungen und Marktbesonderheiten die Gas- und Stromnetz Hamburg GmbH als städtische Verteilungsnetzbetreiber unterliegen. Auf unserer Internetseite werden alle Protokolle und Präsentationen zu den Veranstaltungen veröffentlicht.

Kontinuierlicher Dialog

Das Kundenmanagement organisiert und konzipiert die Kundenbeiratssitzungen und hält auch zwischen den Sitzungen den Kontakt zu den Beiratsmitgliedern. Diese werden alle drei Jahre neu gewählt. Auch die breite Öffentlichkeit wird kontinuierlich über die Themen des Kundenbeirats informiert. Auf unserer Internetseite werden alle Protokolle und Präsentationen von den Veranstaltungen veröffentlicht.

Unsere amtierenden Beiratmitglieder

Als serviceorientierte und städtische Unternehmen steht die Zufriedenheit unserer Kundinnen und Kunden im Mittelpunkt.
Um den Kontakt mit ihnen zu intensivieren und um mehr über ihre entsprechenden Bedürfnisse zu erfahren haben wir als Gas- und Stromnetz Hamburg GmbH einen neuen gemeinsamen Kundenbeirat ins Leben gerufen.
Als Bindeglied zwischen Kunden, Markt und Unternehmen besteht nun für die nächsten drei Jahre die Möglichkeit, mit Vertretern beider städtischen Unternehmen in regelmäßigen Sitzungsabständen Verbesserungsvorschläge aufzuzeigen, neue Ideen und Impulse für allgemeine Themen vorzuschlagen – und natürlich auch Kritik zu äußern.

Wir freuen uns, Ihnen in an dieser Stelle unsere 16 neuen Kundenbeiratsmitglieder, die sich als Repräsentanten für alle Gas- und Stromkundinnen und -kunden für die zukünftige Mitgestaltung der Energieversorgung für Strom und Gas bereiterklärt haben, vorzustellen.

Peter Bobeck

Diana Chklar

Christian Deike

Barbara Jung

Gerd Knop

Heinz Peter Lemm

Helmuth Mau

Michael Mühlhaus

Lina Ohltmann

Angelika Oppenheimer

Walter Piletzky

Michael Rajewski

Werner Rave

Karsten Reimers

Rüdiger Reinholz

Sebastian Tiedemann