HIGH VOLTAGE I Frühjahrslesetage Hamburg

Gemeinsam mit dem Literaturhaus Hamburg veranstaltet Stromnetz Hamburg im Frühjahr 2018 zum zweiten Mal die Hamburger Frühjahrslesetage High Voltage. Die diesjährigen Lesetage starten am 18. April 2018.

Auf dieser Seite finden Sie das Programm für die Lesungen. Weiterführende Informationen zu den Lesetagen 2018 und Hintergrundinformationen zu den vorgestellten Büchern entnehmen Sie bitte dem Programmflyer 2018 im Downloadbereich.

,,HIGH VOLTAGE – zum Zweiten!
Nach dem großen Erfolg, den die neuen Hamburger Frühjahrslesetage 2017 feierten, ist auch 2018 für Spannung gesorgt. Für Spannung auf druckfrische Romane für Jung und Alt, auf viel diskutierte Sachbücher und auf (Wieder-)Entdeckungen literarischer Klassiker. Namhafte Autorinnen und Autoren stellen eine prall gefüllte Woche lang ihre Bücher in Lesung und Gespräch vor. Stromnetz Hamburg, Garant für die sichere und zuverlässige Stromversorgung Hamburgs, und das Literaturhaus Hamburg, die seit 1989 bestehende Institution am Schwanenwik, haben ein neues Format für kleine und große Leseenthusiasten etabliert und dem Literaturkalender Hamburgs im Frühjahr einen unumstößlichen Termin eingeschrieben.“

Karin Pfäffle, Geschäftsführerin Stromnetz Hamburg, Rainer Moritz, Leiter Literaturhaus Hamburg.

Das Programm für Erwachsene

Margriet de Moor stellt ihren neuen Roman "Von Vögeln und Menschen" vor; Moderation: Christoph Bungartz

Datum: Mittwoch, 18. April | Zeit: 19:30 Uhr | Ort: UKE, Erika-Haus (Haus W29), Martinistraße 52, 20251 Hamburg

Felicitas Hoppe liest aus ihrem neuem Buch "Prawda"; Moderation: Ulrich Kühn

Datum: Donnerstag, 19. April | Zeit: 19:30 Uhr | Ort: Warburg-Haus, Bibliothek, Heilwigstraße 116, 20249 Hamburg

Andreas Maier liest aus seinem neuen Roman "Die Universität" vor; Moderation: Jörg Magenau

Datum: Freitag, 20. April | Zeit: 19:30 Uhr | Ort: Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg, Von-Melle-Park 3, 20146 Hamburg

Ein sehr runder Fußball-Abend Jürgen Kaube, mit Christoph Biermann und Birgit Schönau; Moderation: Rainer Moritz

Datum: Samstag, 21. April | Zeit: 19:30 Uhr | Ort: Harald-Stender-Platz 1, 20359 Hamburg

Hans Joachim Schädlich liest aus seinem neuen Roman "Felix und Felka"; Moderation: Renatus Deckert

Datum: Sonntag, 22. April | Zeit: 11:00 Uhr | Ort: Bezirksamt Bergedorf, Wentorfer Straße 38, 21029 Hamburg

Ein Heino-Jaeger-Abend mit Hans-Peter Korff und Christiane Leuchtmann

Datum: Montag, 23. April | Zeit: 19:30 Uhr | Ort: Das Schiff – Hamburgs Theaterschiff, Nikolaifleet / Holzbrücke 2, 20459 Hamburg

Ein Laurence-Sterne-Abend mit Susanne Fischer, Gerd Haffmans, Frank Schulz und Michael Walter

Sternes Romane lesen sich heute noch so modern, überraschend und unglaublich komisch wie vor 200 Jahren.

Datum: Dienstag, 24. April | Zeit: 19:30 Uhr | Ort: Literaturhaus Hamburg, Großer Saal, Schwanenwik 38, 22087 Hamburg

Das Programm für Kinder

Matthias von Bornstädt: Aktivlesung mit zahlreichen wissenswerten Experimenten aus "Nevio"

Datum: Mittwoch, 18. April | Zeit: 10:00 Uhr | Ort: Betriebshof Stromnetz Hamburg GmbH, Bramfelder Chaussee 130, 22177 Hamburg

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Klasse

Lena Hach präsentiert "Der verrückte Erfinderschuppen. Der Hitzefrei-Regler"

Datum: Donnerstag, 19. April | Zeit: 10:00 Uhr | Ort: Betriebshof Stromnetz Hamburg GmbH, Bramfelder Chaussee 130, 22177 Hamburg

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der 2. und 3. Klasse

Der neue Geniestreich der Bestsellerautorin Sabine Ludwig "Pandora und der phänomenale Mr Philby"

Datum: Freitag, 20. April | Zeit: 10:00 Uhr | Ort: Betriebshof Stromnetz Hamburg GmbH, Bramfelder Chaussee 130, 22177 Hamburg

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der 4. und 5. Klasse

Gruseln mit Nadia Budde und ihrem Buch "Eins zwei drei Vampir"

Datum: Samstag, 21. April | Zeit: 15:00 Uhr | Ort: Betriebshof Stromnetz Hamburg GmbH, Bramfelder Chaussee 130, 22177 Hamburg

Zielgruppe: Familienveranstaltung (Kinder von 6–11 Jahren)

Übersetzer Uwe-Michael Gutzschhahn liest aus dem Buch "Spider"

Datum: Montag, 23. April | Zeit: 10:00 Uhr | Ort: Betriebshof Stromnetz Hamburg GmbH, Bramfelder Chaussee 130, 22177 Hamburg

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse

Rüdiger Bertram liest "Milla und das erfundene Glück"

Datum: Dienstag, 24. April | Zeit: 10:00 Uhr |Ort: Betriebshof Stromnetz Hamburg GmbH, Bramfelder Chaussee 130, 22177 Hamburg

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der 4. bis 6. Klasse