Netzverlustausschreibungen

Stromnetz Hamburg führt Ausschreibungen zur Beschaffung von Verlustenergie gemäß des Energiewirtschaftsgesetzes, der Stromnetzzugangsverordnung und der Festlegung BK6-08-006 der Bundenetzagentur durch.

Es werden die Energiemengen der Langfristkomponente (LK) und der Dienstleister für die Kurzfristkomponente (KK) ausgeschrieben.

Die Unterlagen zum Ausschreibungsverfahren für den aktuellen Ausschreibungstermin haben wir für Sie als Download zusammengestellt.

Ausschreibung Datum Grenzpreis €/MWh
LK 1-2019 13.07.2017 30,46
LK 2-2019 10.08.2017 30,65
LK 3-2019 07.09.2017 32,59
LK 4-2019 19.10.2017 35,83
LK 5-2019 16.11.2017 37,09
LK 6-2019 07.12.2017 36,34
LK 7-2019 18.01.2018 34,86
LK 8-2019 22.02.2018 35,74
LK 9-2019 15.03.2018 35,95
LK 10-2019 17.04.2018 40,10
LK 11-2019 24.05.2018 45,13
LK 12-2019 27.06.2018 44,02
LK 1-2020 12.07.2018 44,05
LK 2-2020 23.08.2018 46,75
LK 3-2020 06.09.2018 50,11
LK 4-2020 25.10.2018
LK 5-2020
LK 6-2020
LK 7-2020
LK 8-2020
LK 9-2020
LK 10-2020
LK 11-2020
LK 12-2020
KK 2019

 

Aktuelle Ausschreibung

LK 4-2020

Ausschreibungstermin: 25.10.2018
Beginn der Angebotsabgabe: 05:00 Uhr
Ende der Angebotsabgabe: 11:00 Uhr
Zuschlagszeitpunkt: 12:00 Uhr
Lieferzeitraum: 01.01.2020 – 31.12.2020
Los Nr.: Los_4_2020
Losgröße: 23.152,6 MWh

Los_4_2020
375.61 KB