Share on Facebook0Tweet about this on TwitterGoogle+0

Netzanschlussanfrage

Sie möchten Ihre Anlage an das Verteilungsnetz der Stromnetz Hamburg GmbH anschließen? Auf dieser Seite stellen wir Ihnen die nötigen Informationen zur Verfügung.

Im ersten Schritt sollten Sie klären, um welche Art des Anschluss es sich handeln soll. In Abhängigkeit von Ihrem Bedarf an elektrischer Energie wird Ihre Anlage an das Nieder-, Mittel- oder Hochspannungsnetz angeschlossen. Hieraus ergeben sich auch die für Sie relevanten Anschlussbedingungen.

Maximale Anschlusskapazitäten

*)  Die in der unten stehenden Tabelle angegebenen Werte können nur zur Orientierung dienen. Es müssen bei jeder Anfrage die jeweiligen Rahmenbedingungen berücksichtigt und geprüft werden.

NS = Niederspannung, ONS = , MS = Mittelspannung, UW = Umspannwerk , HS = Hochspannung

Spannungs-, Umspannebene Maximale Kapazität im Einzelfall für: Anwendungsbeispiel
Entnahme*) Einspeisung*)
Hausanschluss (KH00) 30 kVA  30 kVA  Einfamilienhaus
NS-Netz (KH1) 100 kVA  100 kVA  Mehrfamilienhaus/Gewerbe
ONS (NS-SS/NH2) 540 kVA  270 kVA  Gewerbe/Industrie
MS-Netz 10 kV 1.500 kVA  1.000 kVA  Gewerbe/Industrie
UW (MS-SS) 12.000 kVA  9.000 kVA  Gewerbe/Industrie
HS Individuelle Festlegung Individuelle Festlegung Industrie